Foto Weeklypic

Meine Woche 10

In dieser Woche bei Weeklypic war ich mehrfach unterwegs. Erst am Samstag mit einem Fotokollegen, den ich über einen Online Reportageworkshop kennengelernt habe. Wir hatten allerdings etwas Pech mit dem Wetter, denn es war schön grau, allerdings haben wir aber auch viel geschnackt, sodass die Zeit wie im Flug rumging.

Nachdem wir uns trennten bin ich noch weiter, wo auch das Bild für Weeklyboys 09 entstand. Hier noch ein paar weitere Bilder, die dabei entstanden sind. Interessant ist, wie unterschiedlich die Ricoh GRIII und die Leica Q2 mit dem Weißabgleich umgehen.

Dann bin ich Montag bei besten Wetter gezielt zum Tempodrom, um dort mein Wochenbild zu machen. Auch die Schwarzweißumwandlung hatte ich so im Kopf. Was mich allerdings etwas durcheinander gebracht hat war, wie das Nikon 14mm (welches ich bei der Schwangeren Auster vermisst hatte) mit Streulicht an der Lumix S1R umgeht. Ich bin mir nicht sicher, ob ich es mag oder nicht. Flares mag ich schon, allerdings manchmal schon krass. Naja vielleicht ist das ja Kunst 😉 Und ich habe festgestellt, dass ich meinen Sensor reinigen muss, denn ich durfte viel wegstemplempeln.

Ich bin dann weiter über das Technik Museum zum Gleisdreieck.

Hier habe ich dann das eine oder andere Bier genossen, wobei ich schon aufpassen musste, dass mir die Leute nicht zu nahe kamen. Ist mir aber auch gut gelungen.

1 Kommentar Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.