Foto Weeklypic

Mein Weeklypic 28

Diese Woche bei Weeklypic war ich viel unterwegs, da ich Urlaub habe. Zweimal für Weeklyboys, denn ich musste Sonntag noch los und auch gestern, da ich zum Rest der Woche wenig Zeit habe. Allerdings war ich auch am Dienstag Abend gezielt für Weeklypic unterwegs, um Langzeitbelichtungen am Abend zu machen.

Und ich hatte echt Probleme ein Bild herauszusuchen und ich habe mich für das Bild vom DDR-Museum entschieden, denn blaues Licht macht glücklich (na weiß noch jemand aus welcher Fernsehwerbung das ist?).

Ansonsten war es ein echt entspannter Abend, es waren zwar viele Leute unterwegs, aber die waren ebenso entspannt wie ich. Denn wenn man Langzeitbelichtungen anfertigt ist alles recht entschleunigt.

Anfangs zum Start der blauen Stunde hatte ich Probleme auf eine längere Zeit zu kommen, um das Wasser etwas glatter zu bekommen. Hier fehlten mir Graufilter, die ich allerdings für das Sigma 14-24mm nicht habe. Hier kam dann eine der Stärken der Sigma fp L zum Tragen, denn man kommt mit der ISO auf 6 (!) runter.

Ein bisschen habe ich den Eindruck, dass Capture One die Einstellungen “Teal & Orange” der Sigma übernommen hat.

Die meisten anderen Bilder sind mit der Lumix S5 entstanden.

Im übrigen bin ich gerade dran ein Erfahrungsbericht der Sigma fp L anzufertigen und ich denke dann folgt auch noch einer der Lumix S5.

So und nun noch ein paar Eindrücke des Abends.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.