Foto Weeklyboys

Mein Weeklyboys 44

In dieser Woche bei Weeklyboys habe ich genau ein brauchbares und zwei unbrauchbare Foto gemacht. Dies ist auf (mal wieder) dem Heimweg von der Arbeit entstanden. Allerdings habe ich an dem Abend einen Umweg gemacht, um essen zu holen und dabei ist mir das Motiv im Augenwinkel aufgefallen. Erst vorbeigelaufen bin ich wieder zurück, um dieses Foto zu schießen.

Eine Besonderheit hat dieses Foto noch, denn ich habe mal probiert, es ohne zu Hilfename vom MacBook Pro und Capture One zu bearbeiten und diesen Blogbeitrag zu erstellen. Hierzu habe ich mir das DNG von der Ricoh aufs iPhone gezogen und über die iCloud erfolgte der Sync zum iPad. Das Bild habe ich dann mit Darkroom in schwarzweiß umgewandelt und per Safari den Blogbeitrag erstellt.

Meine Idee dahinter war zu prüfen inwieweit ich mein #be_weekly-Projekt (der neue Name von #_weeklyboys) im nächsten Jahr nur mit iPhone und ohne Rechner zu gestalten.

Sehr viel Mehraufwand war es nicht und ich denke, es ist gut gelungen.

So und nun zu den Mitgliedern der Boygroup:

Jörg (der Gründer)
Twitter: @Fotofuzzy
https://www.digitaler-augenblick.de
„Blogger, Marketer, Onliner, Fotofuzzy, Taschenfreak, Stativfreak, MobileWorker, Papa, treuer Partner, Nord-Mensch, Freund und in erster Instanz ein Mensch.“

Christian
Twitter: @Photofan
https://christianrohweder.de/blog/
„Fotograf für Hochzeiten und Unternehmen. Motorradfahrer, Modellbahner (in Pause).“

Stefan
Twitter: @Trefferbild
http://www.motivation-fotografie.de/
„Fotografie ist meine Passion. Eine von meinen Kameras ist immer mein ständiger Begleiter. Ich liebe es Momente für die Ewigkeit festzuhalten.“

Jürgen
Twitter: @JurgenLibertus

„Fotografie, draussen sein, Leben genießen.“

1 Kommentar Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.