Foto Weeklypic

Meine Woche 46

Photoauge / Nationalgalerie

In dieser Woche bei Weeklypic war ich mal Abends in Richtung Nationalgalerie unterwegs, um Langzeitbelichtungen  anzufertigen. Eine blaue Stunde gab es aufgrund leichten Nebel nicht. Insgesamt war die Nachbearbeitung schon eine kleine Herausforderung, da im Prinzip fast jedes Bild unterschiedliche Weißabgleiche hatte. Entweder zu warm oder zu kalt und alles andere, was ich live vor Ort wahrgenommen habe. Nunja unser Auge in Zusammenarbeit mit unserem Gehirn kann es eben besser.

Insgesamt hat es aber trotzdem Spaß gebracht mit der Sigma fp L und dem Sigma 14-24mm auf Tour zu gehen. Nächstes Mal werde ich aber auch den Sucher mitnehmen, da ich gemerkt habe, dass man zwar vom Stativ aus eher das Display nutzt, aber ich manchmal gerade in Bezug auf Schärfe lieber mal durch den Sucher geschaut hätte.

Auch schien der AF ein Problem mit den komischen Lichtern hatte, denn ich habe nach kurzer Zeit lieber manuell unter Zuhilfenahme der Vergrößerung und Fokuspeaking scharf gestellt. Ich müsste es nochmals mit einem anderen Objektiv an der fp L oder das 14-24mm mit der Lumix testen. OK insgesamt ist der AF der Lumix gefühlt besser im Dunkeln als der von der fp L.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.