Foto Weeklypic

Meine Woche 39

Diese Woche bei Weeklypic sind die meisten Bilder um die Photopia in Hamburg entstanden. Eigentlich hatte ich noch vor nach der Photopia noch einen Walk durch Hamburg zu machen. Die Photopia fand ich richtig gut, auch wenn es sicher noch Potential für Verbesserungen gibt. Was ich z.B gar nicht verstanden hab, man konnte für den Eintritt von 19€ einen Timeslot entweder vormittags oder nachmittags buchen. Wenn man aber zum selben Preis einen Workshop/Photowalk gebucht hat, dann konnte man den ganzen Tag auf die Messe. Insgesamt hat die Messe die Hygieneregeln sehr streng umgesetzt. Es wurde auch immer darauf geachtet, dass man die Maske trägt.

Leider war die Messe Sonntag nicht so doll besucht, was für mich als Besucher gut war, denn ich konnte überall ohne Wartezeit ran oder auch die Ausstellungen genießen. Auch wenn die Messe deutlich kleiner ist, als die Photokina war, würde ich nächstes Jahr gerne 1,5-2 Tag hin, weil man doch auch mit Kollegen und Freunden schnackt. So konnte ich z.B. auch mal die beiden Photologen Falk und Thomas kennenlernen und sehr angeregt unterhalten. Gut Thomas kannte ich schon, da ich bei ihm mal an einem Workshop teilgenommen habe. Ich glaube, hier müsste ich auch mal einen kleinen Beitrag schreiben.

Ich hatte ursprünglich auch vor, nach der Messe noch etwas durch Hamburg zu schlendern, doch leider hat der Burger und das Bierchen in der Schanze länger gedauert als geplant. Ich hatte sogar den Bus verpasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.