be_weekly Foto

Mein be_weekly 51

Leider diese Woche mal wieder zu spät und leider war ich zuerst etwas unmotiviert bei dem Wetter vor die Tür zu gehen und auch in meiner alten Heimat war es schwierig. Ich habe aber den Spaziergang mit dem Hund meiner Mutter genutzt, um den AF der Sony A7R5 zu testen. Ich muss sagen, dass die Tieraugenerkennung sehr gut funktioniert, auch im Tracking. Der Hund kam sehr oft auf mich zu, nur leider habe ich die meisten Aufnahmen verpackt, da ich nur auf Blendenvorwahl war, dadurch die Verschlusszeiten zu lang waren und der Hund entsprechend verwackelt. Auch mit 1/250 ist es schon häufig zu lang.

Man muss auch sagen, dass Hundefotografie auch nicht ohne ist und ich eigentlich mit den Ergebnissen nicht wirklich zufrieden bin, aber wie heißt es so schön, „Übung macht den Meister“ und auch Geduld muss man haben. Komischerweise hat sie so gar nicht auf meine Geräusche reagiert, was ich eigentlich nicht kenne, denn bisher haben immer die Hunde auf mein Quietschen reagiert.

Schaut auch mal bei den anderen vorbei:

Jörg Langer

Stefan Seimer

Antje Teichler

Melanie Schol

Petra Georg

Carsten Schouler

Günter Weber

Christian Rohweder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert