be_weekly Foto

Mein be_weekly 35

Mit Verspätung nehme ich Euch mit auf einen Ausflug in Bäbelin, an dem ich im Rahmen vom Weltwachfestival auf dem Kunterbunthof teilnahm. Ich habe da in einem anderen Beitrag schon näheres dazu berichtet.

Am zweiten Tag des Festivals haben uns André und Erik auf eine kleine Erkundungstour um den Kunterbunthof mitgenommen. Erst an Feldern vorbei durch einen Wald sind wir dann über eine Kuhweide gelaufen und konnten die drolligen, neugierigen und scheuen Tiere bewundern. Erst hatte ich gedacht, dass die noch recht jung waren, da die Euter noch sehr klein waren, hier wurde ich aber belehrt, dass die Kühe später irgendwann in der Pfanne oder auf dem Grill landen werden.

Wir hatten dort einen kleinen Zwischenstopp unternommen, um einen kleinen Gintonic zu genießen, um dann weiterzulaufen. Nach ca. 2,5h und vielen netten Gesprächen sind wir wieder am Kunterbunthof angekommen, um dann leckeren selbst gemachten Kuchen (wo ich leider keine Fotos gemacht habe) zu essen.

Wie ich meinem anderen Beitrag auch beschrieben hatte, war es ein absolut entspanntes Wochenende, wo ich mich ohne meine Wochenprojekte wahrscheinlich auf Smartphonefotografie reduziert hätte. Es war auch mal eine neue Erfahrung, wenn ich mal nicht mit Partner unterwegs bin, was etwas anderes zu machen als den Schwerpunkt Fotografie. Denn sonst sind es eher Fotoworkshop, Fotowalks o.ä. und hier war das Thema „Reisen“.

Jörg Langer

Stefan Seimer

Antje Teichler

Melanie Schol

Petra Georg

Carsten Schouler

1 Kommentar Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.