Neues Design

Neues Design

Nachdem ich am Wochenende auf dem Fotofestival Zingst war und dort einen Workshop in WordPress für Fotografen besucht habe, habe ich endlich WordPress einigermaßen verstanden.

Im ersten Schritt habe ich erstmal das Theme geändert und ich hoffe einigermaßen ansprechend. Bitte gebt mal einen kurzen Kommentar in zum Blog. Das würde mich echt freuen.

Der nächste Schritt wird sein, dass ich eine kleine Gallerie mit meinen wichtigsten Fotos bzw. Fotoprojekten einrichten möchte. Das wird aber noch etwas dauern. Ich glaube, ich werde aber als ersten mal schauen, ob ich nicht einen ansprechenden Link zur Flickr oder 500px hinbekomme.

Alles in allem möchte ich mich bei dem Trainer Martin Mertens bedanken, denn er hat wirklich sehr hilfreiche Tipps gegeben. Auch, wenn es Anfangs etwas langweilig war, weil ich ja bereits schon mit WordPress gearbeitet habe und er eben ganz am Anfang begonnen hat.

In dem Preis waren auch das ThemeBundle von Elmastudio enthalten. Hier habe ich mir entsprechend was herausgesucht, was meinem Geschmack entsprach. Für mich war es wichtig, dass es eher flach und übersichtlich ist.

Nunja, wahrscheinlich ist es ein Ansporn für mich, dass ich mal wieder häufiger einen kleine Blogeinträge schreiben.