iPhone Email Einstellungen für Nordcom, EWETel und T-Online

Immer wieder erhalte ich die Anfrage, wie man beim iPhone (es gilt sicher auch für andere mobile Endgeräte) die Email-Einstellungen wählt.

Denn wenn man die nimmt, die man in den Unterlagen erhalten hat, kann man keine Emails versenden. Empfangen geht.

Hierzu beim Postausgangsserver statt smtp.nord-com.net, smtps.nord-com.net eingeben und die SSL-Verschlüsselung mit Port 25 aktivieren. Das sollte eigentlich auch bei den EWETel-Einstellung analog funktionieren.

Bei T-Online kann man die vorgegebenen Einstellungsdaten verwenden. Standardmäßig ist das DSL- und Email-Kennwort ab Werk identisch. In dem Fall hat man den Emailverkehr nur über sein heimisches DSL, nicht über iPhone, Stick & Co.. Wenn man über sein Kundencenter das Email-Kennwort ändern kann man dann seine Emails auch mobil erhalten bzw. versenden. Aber Achtung, wenn man sein Outlook o.ä. zu Hause schon mit seinem T-Online Konto versehen hat, muss man dort auch das gespeicherte Kennwort ändern.