Nachdem ich schon länger keine Bilder mehr gepostet habe, will ich mal eine kleine Zwischeninfo geben.

Als erstes ist bestimmt schon dem Einen oder Anderen aufgefallen, dass in den EXIF-Daten 16mm und nicht 15mm stehen. Das hat was damit zu tun, dass es bei Leica M kein 15mm Objektiv existiert, wohl aber bei Voigtländer, welches ich besitze. Bei der M9 muss man, wenn die Objektive kein Codierung haben, die Objektivdaten manuell eingeben und geht eben nur 16mm…

Dann muss ich das Projekt erstmal auf Eis legen, da ich meine Leica verkauft habe. Ich bin beim Umgang mit der Leica immer wieder an die konstruktiv bedingten Grenzen der Naheinstellgrenze gekommen. Bei Messsucherkameras ist diese nicht so berauschend. Ich gehe aber ganz gerne mal näher ran.

Nun hatte ich mir wieder mit meine D700 eingelassen und mir das 16-35mm Objektiv gekauft. Hier hatte ich gedacht, dass ich das Projekt nun mit 16mm weiterführen könnte. Leider ist mir vor ein paar Wochen genau diese Kombination gestohlen worden. Da das Verfahren noch läuft, zieht sich der Ausgleich durch meine Fotoversicherung etwas hin, sodass ich mangels eines 16-35mm und geeigneter Vollformatkamera derzeit keine Fotos in Sachen 15/52 machen kann.

Ich werde aber trotzdem mal wieder rausgehen, um ein paar Fotos zu machen…

Bis später