Das Jahr neigt sich dem Ende

Weihnachten ist vorüber und das Jahr 2009 neigt sich dem Ende.

Es hat sich einiges getan in diesem Jahr. Leider konnte ich meine angefangenen Projekte (Projekt 360 und Podcast) nicht so verfolgen, wie ich mir das vorgesstellt hatte. Den Zeitaufwand habe ich unterschätzt. Daher erkläre ich das Projekt 360 als unvollständig beendet und auch das Thema Podcast erstmal auf Eis gelegt.

Nichtsdestotrotz warte ich gespannt auf das Jahr 2010 und auf die Ereignisse die auf uns alle zukommen. Fotografische Projekte werde ich nicht in Angriff nehmen. Möchte mir aber wieder ein wenig mehr Zeit nehmen, mich um mein Hobby zu kümmern. Mal sehen, ob´s klappt. Ich hoffe auch, dass ich mich auch ein wenig mehr um´s bloggen kümmern kann. Ich will wenigstens einmal im Monat einen kurzen Beitrag zum Besten geben.

Auf diesem Wege wünsche ich allen einen guten Rutsch ins neue Jahr, viel Gesundheit und Erfolg.

Lange nichts geschrieben

Ja, ich leben noch. Ich hatte schon mehrfach Besserung gelobt, es aber nicht einhalten könnten. Bitte entschuldigt. Auch wenn meine Leser (noch) nicht so viele sind, gehört es sich nicht, wenn man ein Blog betreibt und diesen nicht so weiterführt.

Es hat aber auch einen Grund, den ich natürlich bisher nicht schreiben konnte.

Wie vielleicht der Eine oder Andere über Twitter oder Xing mitbekommen hat, habe ich mein Job gewechselt. Das aber auch komplett, da ich von der Automobilbranche in dieIT-Branche gewechselt bin. Genauer, ich bin der Storemanager vom re:Store (das ist ein Apple Premium Reseller) in Bremen in der Waterfront geworden. Daher war es vorher und auch jetzt recht ruhig in und um meinen Blog und meinen weiteren Hobbys geworden. Wann und wie es weitergeht, muss ich erstmal sehen, wenn ich alles so einigemaßen in den Griff bekommen habe.

Na denne, bis demnächst in diesem Kino…

Ich weiß…

…dass ich in letzter Zeit kaum was geschrieben habe. Es waren so viele Neuigkeiten.

Auch, dass die Nikon Solutions Expo in Köln war, habe ich verschwiegen, aber ich werde in den nächsten Tagen mal ein paar Bilder online stellen und auch mal einen kleinen Eindruck posten.

Derzeit bin ich ein wenig stark in meinem eigentlichen Job eingebunden, daher bittei ich um Entschuldigung.

Keine Sorge

Ich bin gerade dabei meine Wohnung ein wenig umzubauen, daher komme ich nicht so wirklich zum Schreiben und Fotografieren. Aber es wird.

Meinen Mac hatte ich bisher im Esszimmer stehe und irgendwie passte es optisch nicht wo wirklich. Daher habe ich kurzer Hand meine Abstellkammer umgebaut, bzw. ich bin noch dabei.

Wenn ich fertig bin, werde ich mal ein paar Fotos reinstellen…

Wer weiß, vielleicht habe ich dann ja auch mal wieder ein wenig mehr Zeit, dass ich mal wieder eine neue Podcast Folge aufnehme….

Twitter

Heute habe ich die Grenze von 100 Follower erreicht. Mag für den eine oder anderen nicht besonders sein, aber für mich ist es schon was Besonderes.