KW1

KW1

KW1, ursprünglich hochgeladen von Photoauge.

Das ist das erste Bild meines Projektes 52/15.
Ich habe mir vorgenommen, jede Woche ein Bild hier reinzusetzen, welches mit einem 15mm Objektiv (bezogen auf das 35mm Format) aufgenommen wurde.

Die Bilder werden alle mit meiner Leica M9 und dem Voigtländer Super Wide Heliar 15mm f/4,5 aufgenommen

Firmware-Update für die Leica M9

Firmware-Update für die Leica M9

Leica hat jetzt auch endlich ihr Update rausgebracht, worauf viele schon gewartet haben.

Verbesserungen der M9 Firmware Version 1.116

1. Leistungsverbesserungen:

• Schnelleres zoomen in das zuletzt aufgenommene Bild.
• Geschwindigkeit beim Formatieren der Speicherkarte verbessert.
• Bildqualität der Monitordarstellung verbessert.
• SD-Karten Kompatibilität verbessert* (siehe auch Liste unten)
• Magenta Farbstich in linker Bildhälfte mit Verbindung mit folgenden Weitwinkelobjektiven verbessert:

o M3.8/18mmASPH.(11649)
o M2.8/21mmASPH.(11135)
o M3.8/24mmASPH.(11648)
o M2.0/28mmASPH.(11604)
o M2.8/28mmASPH.(11606)

• Neue, ISO-abhängige Vignettierungskorrektur: stärkste Korrektur bei ISO 160, schwächste ISO Korrektur bei ISO 2500, mit entsprechenden Zwischenstufen.

2. Fehlerbeseitigungen(sog.“BugFixes”):

• Übertragung großer Datenmengen im USB-Massenspeicher-Modus bei Verwendung eines Mac-Computers.
• Sensorreinigungsfunktion bei Batteriekapazität <50%.
• Funktion “Alle Bilder löschen” wenn ein Bild vergrößert (gezoomt) auf dem Monitor dargestellt ist.
• Funktion “Alle Bilder löschen” mit einer SD-Karte, auf der sich Bilder befinden, die nicht mit einer LEICA M9 aufgenommen wurden.
• Abbrechen einer Langzeitbelichtung durch Ausschalten der Kamera.
• Bilder vergrößert betrachten in Einstellung „Warmton-Schwarzweiß“.
• Korrekte Anzeige des “Max aperture value” in den EXIF Daten für folgende Objektive:

o M1.4/35mm (11869,11870,11860)
o M0.95/50mmASPH (11602)
o M1.2/50mm (11820)
o M3.4/135mmAPO (11889)
o M4/135mm (11851,11861)

• Orthografische Korrekturen in den englischen, japanischen und chinesischen Menüsprachen.
• Weitere kleinere Korrekturen und Funktionsverbesserungen.

Das Jahr neigt sich dem Ende

Weihnachten ist vorüber und das Jahr 2009 neigt sich dem Ende.

Es hat sich einiges getan in diesem Jahr. Leider konnte ich meine angefangenen Projekte (Projekt 360 und Podcast) nicht so verfolgen, wie ich mir das vorgesstellt hatte. Den Zeitaufwand habe ich unterschätzt. Daher erkläre ich das Projekt 360 als unvollständig beendet und auch das Thema Podcast erstmal auf Eis gelegt.

Nichtsdestotrotz warte ich gespannt auf das Jahr 2010 und auf die Ereignisse die auf uns alle zukommen. Fotografische Projekte werde ich nicht in Angriff nehmen. Möchte mir aber wieder ein wenig mehr Zeit nehmen, mich um mein Hobby zu kümmern. Mal sehen, ob´s klappt. Ich hoffe auch, dass ich mich auch ein wenig mehr um´s bloggen kümmern kann. Ich will wenigstens einmal im Monat einen kurzen Beitrag zum Besten geben.

Auf diesem Wege wünsche ich allen einen guten Rutsch ins neue Jahr, viel Gesundheit und Erfolg.